Spatenstich für den Schulcampus ISR

25.10.2021

Die Internationale Schule Rheintal lädt herzlich zum Spatenstich am 26. Oktober 2021 ein. Der neue Schulcampus stellt «einen Meilenstein auf dem Weg zu einem kollaborativen und internationalen Lernumfeld dar, in dem Kreativität, Wissen, Verantwortung und Lernen Hand in Hand gehen», so die Direktion der International School Rheinthal.

Die Eröffnung des neuen, ökologisch nachhaltigen Schulcampus ist für 2023 geplant und auch in diesem Projekt legen wir, als beauftragtes Architekturbüro, grössten Wert auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien für lichtdurchflutete Klassenzimmer mit modernster Klimatisierung.

Wir freuen uns auf die Umsetzung!

Zum Projekt

Effiziente Nutzung unserer Ressourcen

25.10.2021

Der Natur- und Vogelschutzverein Höngg hat in Zusammenarbeit mit Grün Stadt Zürich ein Trockenmauerprojekt gestartet, das als Lebensraum für Eidechsen, Spinnen und Vögel dienen wird. In einem ehrenamtlichen Projekt engagieren sich Naturliebhaber und angehende Naturgärtner und bauen eine Trockenmauer aus Sandsteinen, die bei dem Abriss einer Terrasse nicht mehr verwendet werden können. Anstatt diese auf der Deponie zu entsorgen, bekommen die Steine einen sinnvollen neuen Platz.

Trockenmauer Riedhoferrain

Aufrichte in Zürich Höngg

26.10.2021

6 Monate nach dem Spatenstich ist der Rohbau für die 4 Maisonette Wohnungen in Zürich Höngg fertiggestellt. Der Neubau kommt nach Plan voran und der Bau weist eine weit überdurchschnittliche bauliche Qualität auf. Die Wohnungen werden sich durch hohe Lebens- und fortschrittliche Umweltqualität auszeichnen. Vom Konzept bis zum Detail entsteht ein stimmiges Ganzes in zertifizierter Minergie-P-Eco Bauweise.

Zum Projekt

Energie Events im Winterhalbjahr 2021/22

01.11.2021

Das Forum Energie in Zürich hat auch im Winterhalbjahr viele spannende Vorträge und Events auf ihrer Agenda. Die Eventreihe steht ganz im Zeichen des Klimawandels und befasst sich mit neuen Technologien, die zur Minderung der Klimaerwärmung beitragen. Es lohnt sich, einen Blick auf den Veranstaltungskalender zu werfen.

Forum Energie

Verleihung des 31. Prix Solaire Suisse

02.11.2021

Bereits zum 31. Mal wird der Schweizer Solarpreis sowie der Norman Foster Solar Award für PlusEnergieBauten (PEB) in Genf verliehen. Das Architekturbüro Kämpfen Zinke + Partner AG erhält heute in Genf den Schweizer Solarpreis 2021 für das Projekt Mehrfamilienhaus in Sion in der Kategorie Neubauten. Dies ist nun der 15. Schweizer Solarpreis für unser Büro. Wir sind stolz auf dieses gelungene Gebäude in der französischen Schweiz und bedanken uns für die Auszeichnung.

Zum Projekt

31. Prix Solaire Suisse

Kämpfen Zinke + Partner AG
Badenerstrasse 571
8048 Zürich
+41 44 344 46 20 | info@kaempfen.com

logo kaempfen 250px